„Neue Hände finden, neue Ohren sehen“ – DasLebenDerAnderen

Das Gefühl der Veränderung liegt in der Luft. Aufbruchsstimmung. Vielleicht hat es mit dem bevorstehenden Jahreswechsel zu tun. Da wird alles immer etwas ruhiger und besinnlicher, aber eben auch nachdenklicher. Irgendwie ist viel zu überdenken, viel zu entscheiden und zu planen. Sich bewusst Zeit nehmen, dafür und auch einfach für sich, ist wohl das einzige was man da machen kann. Ich nehme mir Zeit zur Ruhe zu kommen, Erinnerungen zu verarbeiten und neue Energien zu tanken. Das bedeutet: Tagebuch schreiben, kuscheln, Yoga, lesen und Tee trinken. Fangen wir damit doch direkt an diesem Wochenende an. Nicht in Weihnachtsstress verfallen, sondern […]

Weiterlesen