Zurück zum Content

Kategorie: personal

Wochenrückblick #25: Surfen, Koalas, Blue Mountains…

Sonntagabend. Vielleicht eher Nacht, gleich ist schon Montag. Ich liege im Hostelbett, dieses Mal in Sydney. Lasse die letzte Woche, die letzten Monate, das letzte Jahr in meinem Kopf Revue passieren – wir sind weit gekommen. Ich bin jetzt auf der anderen Seite der Welt. Kehre bald wieder heim, aber…

Weiterlesen Wochenrückblick #25: Surfen, Koalas, Blue Mountains…

2s Kommentare

Wir wollten immer erwachsen sein

Wir wollten immer erwachsen sein. Haben fleißig nachgeeifert. Bewundert. Wollten genauso werden wie ihr, aber doch ganz anders. Unsere ganz eigene Version von dem, was ihr zu sein schient. Immer einen Schritt höher. Einen großen Sprung weiter. Haben uns fast überschlagen. Waren nicht immer auf der Hut, aber das war egal – wir haben uns in der Ungewissheit geborgen gefühlt. Die Neugier hat uns unter den Fingernägeln gekitzelt. Haben uns nicht immer umgesehen. Kindisch. Naiv. Sind weitergelaufen, weitergesprungen, immer schneller, immer weiter. Die Stolpersteine auf dem Weg einfach ignoriert. Sind mit Scheuklappen und einer rosaroten Brille ausgestattet durch die Welt gelaufen.

Weiterlesen Wir wollten immer erwachsen sein

2s Kommentare

Worte im März

Der erste Schritt zur Kreativität, sind nicht die ersten Worte, die auf das noch weiße Dokument getippt werden. Es sind auch nicht die ersten Striche, auf der Leinwand. Der erste Schritt ist sich zu überwinden den Pinsel in die Hand zu nehmen, die Farben rauszusuchen. Der erste Schritt beginnt in dem Moment,…

Weiterlesen Worte im März

Hinterlasse einen Kommentar

Ich will kein Arschloch sein – #realtalk

Ich habe mir meine Gedanken gemacht: ich möchte kein Arschloch sein. Ich habe mir Gedanken gemacht: ich möchte extreme Ausschreitungen in Deutschland nicht ignorieren. Ich habe mir Gedanken gemacht: ich möchte nicht, dass mich die zunehmende Wähleranzahl rechtsextremer Parteien kalt lässt. Ich habe mir Gedanken gemacht: ich möchte Fremdenhass nicht…

Weiterlesen Ich will kein Arschloch sein – #realtalk

Hinterlasse einen Kommentar

eine Prise Veränderung und ein Schüssel voll Motivation

Ich melde mich zurück nach einer unendlich langen Zeit, viel zu lange hat all das hier still gelegen, mittlerweile ist mehr als ein halbes Jahr vergangen, DOCH nun soll es hier wieder regelmäßig neuen Inhalt für euch geben! Ich möchte an dieser Stellle gar keine Ausrede anbringen aus welchem Grund…

Weiterlesen eine Prise Veränderung und ein Schüssel voll Motivation

Hinterlasse einen Kommentar