Zum Inhalt springen

Kategorie: text

Ich will kein Spielverderber sein – Selbstbewusstsein & Mut

Ich sitze an meinem Schreibtisch. Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, überhaupt Worte zu finden. Das weiße Papier liegt anklagend vor mir, herausfordernd. Liebend gerne würde ich einfach den Stift in die Hand, ihn einfach über das Blatt tanzen lassen. Ohne groß Nachzudenken. Ohne groß abzuwägen. Ich verurteile…

2 Kommentare

Wir wollten immer erwachsen sein

Wir wollten immer erwachsen sein. Haben fleißig nachgeeifert. Bewundert. Wollten genauso werden wie ihr, aber doch ganz anders. Unsere ganz eigene Version von dem, was ihr zu sein schient. Immer einen Schritt höher. Einen großen Sprung weiter. Haben uns fast überschlagen. Waren nicht immer auf der Hut, aber das war egal – wir haben uns in der Ungewissheit geborgen gefühlt. Die Neugier hat uns unter den Fingernägeln gekitzelt. Haben uns nicht immer umgesehen. Kindisch. Naiv. Sind weitergelaufen, weitergesprungen, immer schneller, immer weiter. Die Stolpersteine auf dem Weg einfach ignoriert. Sind mit Scheuklappen und einer rosaroten Brille ausgestattet durch die Welt gelaufen.

2 Kommentare

Worte im März

Der erste Schritt zur Kreativität, sind nicht die ersten Worte, die auf das noch weiße Dokument getippt werden. Es sind auch nicht die ersten Striche, auf der Leinwand. Der erste Schritt ist sich zu überwinden den Pinsel in die Hand zu nehmen, die Farben rauszusuchen. Der erste Schritt beginnt in dem Moment,…

Schreib einen Kommentar