Zurück zum Content

Kategorie: text

Wir wollten immer erwachsen sein

Wir wollten immer erwachsen sein. Haben fleißig nachgeeifert. Bewundert. Wollten genauso werden wie ihr, aber doch ganz anders. Unsere ganz eigene Version von dem, was ihr zu sein schient. Immer einen Schritt höher. Einen großen Sprung weiter. Haben uns fast überschlagen. Waren nicht immer auf der Hut, aber das war egal – wir haben uns in der Ungewissheit geborgen gefühlt. Die Neugier hat uns unter den Fingernägeln gekitzelt. Haben uns nicht immer umgesehen. Kindisch. Naiv. Sind weitergelaufen, weitergesprungen, immer schneller, immer weiter. Die Stolpersteine auf dem Weg einfach ignoriert. Sind mit Scheuklappen und einer rosaroten Brille ausgestattet durch die Welt gelaufen.

Weiterlesen Wir wollten immer erwachsen sein

2s Kommentare

Worte im März

Der erste Schritt zur Kreativität, sind nicht die ersten Worte, die auf das noch weiße Dokument getippt werden. Es sind auch nicht die ersten Striche, auf der Leinwand. Der erste Schritt ist sich zu überwinden den Pinsel in die Hand zu nehmen, die Farben rauszusuchen. Der erste Schritt beginnt in dem Moment,…

Weiterlesen Worte im März

Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalender – 24 days of journaling

Hier sind 24 Inspirationen für Texte, die ihr in den nächsten 24 Tagen in euer Notizbuch schreiben könnt! Tag 1: Wo fühlst du dich zu Hause?/Wo fühlst du dich nicht zu Hause? Schreibe heute über alle Orte, Menschen, Lieder, Gegenstände, die in dir ein Gefühl von zu Hause sein vermitteln.…

Weiterlesen Adventskalender – 24 days of journaling

Hinterlasse einen Kommentar