Zum Inhalt springen

maybetoday.de Beiträge

Wochenrückblick #19

Gereist: alles Neue bringt der Mai! Naja zumindest gab es bei uns mitte der Woche einen Tapetenwechsel, denn wir verabschiedeten uns am Mittwochmorgen von unserer Wwoof-Familie, die uns im Nachhinein gesehen wohl nicht als super schlechte, aber eben auch nicht als super gute Gastgeber in Erinnerung bleiben werden. An sich…

Schreib einen Kommentar

Wochenrückblick #17

Und dann werde ich noch ein bisschen ruhiger als sonst, weil es um mich ruhig ist, weil es in mir ruhig ist. Kein wenn, kein aber. Das braucht nicht viele Worte. Ich liebe es diesen Teil von mir zu entdecken, der so still, so friedlich ist. Ich fühle mich in…

2 Kommentare

Wochenrückblick #16

Gereist: von Christchurch nach Murchison. Von Murchison nach Wellington. Da uns erst am Montag aufgefallen ist, dass die Straßen durch Kaikoura nach dem Erdbeben noch immer gesperrt sind, wurden unsere Reisepläne ganz spontan geändert. Murchsion wurde zur Route ergänzt, Kaikoura gestrichen. Am Dienstag verließen wir also unsere WWOOF-Familie, und reisten…

1 Kommentar

Wir wollten immer erwachsen sein

Wir wollten immer erwachsen sein. Haben fleißig nachgeeifert. Bewundert. Wollten genauso werden wie ihr, aber doch ganz anders. Unsere ganz eigene Version von dem, was ihr zu sein schient. Immer einen Schritt höher. Einen großen Sprung weiter. Haben uns fast überschlagen. Waren nicht immer auf der Hut, aber das war egal – wir haben uns in der Ungewissheit geborgen gefühlt. Die Neugier hat uns unter den Fingernägeln gekitzelt. Haben uns nicht immer umgesehen. Kindisch. Naiv. Sind weitergelaufen, weitergesprungen, immer schneller, immer weiter. Die Stolpersteine auf dem Weg einfach ignoriert. Sind mit Scheuklappen und einer rosaroten Brille ausgestattet durch die Welt gelaufen.

2 Kommentare

Wochenrückblick #15

Verabschiedet: wurde sich direkt am Anfang der Woche, nach ganzen drei Wochen Aufenthalt, von unserer WWOOF- Unterkunft in Dunedin. Ursprünglich hatten wir vorgehabt nur für eine Woche zu bleiben. Doch das ist das Schöne an Plänen: sie können Gelegentlich auch mal über den Haufen geworfen werden. Da wir uns mit…

1 Kommentar

Wochenrückblick #14

Unsere letzte Woche in Dunedin ist erstaulich schnell vorbei gezogen. Die Arbeit war zwar meistens ziemlich stressig, aber wir hatten auch viel Zeit, um uns zu entspannen. Am Montag haben wir den Street Art Walk gemacht (in den ich euch oben einen ziemlich umfangreichen Einblick gebe), ansonsten wurde diese Woche…

Schreib einen Kommentar

Worte im März

Der erste Schritt zur Kreativität, sind nicht die ersten Worte, die auf das noch weiße Dokument getippt werden. Es sind auch nicht die ersten Striche, auf der Leinwand. Der erste Schritt ist sich zu überwinden den Pinsel in die Hand zu nehmen, die Farben rauszusuchen. Der erste Schritt beginnt in dem Moment,…

Schreib einen Kommentar

Wochenrückblick #13

gefreut: habe ich mich darüber, den freien Nachmittag mit einem Buch und ein paar Teigtaschen in der Sonne verbringen zu können. Auf den Sommer in Deutschland, denn ich bin schon ganz fleißig am Pläne schmieden. Außerdem hat es mich echt glücklich gemacht mal wieder mit meinen Eltern und meiner Schwester…

Schreib einen Kommentar