„Ich nehme mir Zeit für mich“ – Ein Beitrag über Selbstliebe

Nach der Arbeit, wir schlendern gemeinsam über den Weihnachtsmarkt. Zwischen einem Stückchen Schokobanane und einem Schluck Glühwein, werfe ich eine Frage in den Raum: „Was sind eigentlich deine Pläne fürs Wochenende?“ Ich will gerade vorschlagen, dass wir ja mal wieder gemeinsam etwas mit allen unternehmen können, da kommt auch schon eine Antwort mit der ich nicht gerechnet habe. „Sorry ich bin leider ausgebucht. Ich nehme mir Zeit für mich.“ Ich möchte etwas erwidern, öffne meine Lippen einen Spalt und bringe dann doch kein Wort raus. „Wir verbringen so viel Zeit damit es anderen gerecht zu machen, an andere zu denken […]

Weiterlesen