Zurück zum Content

maybetoday.de Posts

Wochenrückblick #26/#27 – Lieblingsdinge aus Sydney, Canberra & Melbourne

Free Walking Tour – schon mehrmals haben wir mittlerweile daran teilgenommen, die Touren sind gratis und finanzieren sich über Trinkgeld. Am Dienstagmorgen erkundeten wir Sydney, und wenige Tage später Melbourne also zu Fuß, bekamen einige Insider-Tipps von den Locals und erfuhren einiges über die Geschichte und die einzelnen Sehenswürdigkeiten. Außerdem…

Weiterlesen Wochenrückblick #26/#27 – Lieblingsdinge aus Sydney, Canberra & Melbourne

Hinterlasse einen Kommentar

Wochenrückblick #25: Surfen, Koalas, Blue Mountains…

Sonntagabend. Vielleicht eher Nacht, gleich ist schon Montag. Ich liege im Hostelbett, dieses Mal in Sydney. Lasse die letzte Woche, die letzten Monate, das letzte Jahr in meinem Kopf Revue passieren – wir sind weit gekommen. Ich bin jetzt auf der anderen Seite der Welt. Kehre bald wieder heim, aber…

Weiterlesen Wochenrückblick #25: Surfen, Koalas, Blue Mountains…

2s Kommentare

Wochenrückblick: die letzten Wochen in Neuseeland, Wiedersehen … #21/22

Die Zeit rast wie im Flug an uns vorbei. Das Leben ist verrückt. Es ist schnell und spontan und unvorhersehbar und herrlich. Ist das wirklich mein Leben? Es fühlt sich an, wie ein Buch voller bunter Bilder, Zuckerwatte und süßen Träumen. Dieses Jahr hat mir schon so viele schöne Momente…

Weiterlesen Wochenrückblick: die letzten Wochen in Neuseeland, Wiedersehen … #21/22

1 Kommentar

Wochenrückblick #16

Gereist: von Christchurch nach Murchison. Von Murchison nach Wellington. Da uns erst am Montag aufgefallen ist, dass die Straßen durch Kaikoura nach dem Erdbeben noch immer gesperrt sind, wurden unsere Reisepläne ganz spontan geändert. Murchsion wurde zur Route ergänzt, Kaikoura gestrichen. Am Dienstag verließen wir also unsere WWOOF-Familie, und reisten…

Weiterlesen Wochenrückblick #16

1 Kommentar

Wir wollten immer erwachsen sein

Wir wollten immer erwachsen sein. Haben fleißig nachgeeifert. Bewundert. Wollten genauso werden wie ihr, aber doch ganz anders. Unsere ganz eigene Version von dem, was ihr zu sein schient. Immer einen Schritt höher. Einen großen Sprung weiter. Haben uns fast überschlagen. Waren nicht immer auf der Hut, aber das war egal – wir haben uns in der Ungewissheit geborgen gefühlt. Die Neugier hat uns unter den Fingernägeln gekitzelt. Haben uns nicht immer umgesehen. Kindisch. Naiv. Sind weitergelaufen, weitergesprungen, immer schneller, immer weiter. Die Stolpersteine auf dem Weg einfach ignoriert. Sind mit Scheuklappen und einer rosaroten Brille ausgestattet durch die Welt gelaufen.

Weiterlesen Wir wollten immer erwachsen sein

2s Kommentare

Wochenrückblick #15

Verabschiedet: wurde sich direkt am Anfang der Woche, nach ganzen drei Wochen Aufenthalt, von unserer WWOOF- Unterkunft in Dunedin. Ursprünglich hatten wir vorgehabt nur für eine Woche zu bleiben. Doch das ist das Schöne an Plänen: sie können Gelegentlich auch mal über den Haufen geworfen werden. Da wir uns mit…

Weiterlesen Wochenrückblick #15

1 Kommentar